Trommelbau mit der schamanischen Reise
in Hohenems bei Monja Hämmerle
Die schamanische Trommel ist ein rituelles Kraftobjekt einer Schamanin, eines Schamanen. Eine ständige Begleiterin auf den Reisen in die geistigen Welten
"...gleich dem Hufschlag eines Pferdes reitest du auf dem Rhythmus deiner Trommel auf die Seelenebene, erlebst dort Heilendes, Berührendes und Wahrheiten... Deine Lebenswahrheiten."
Unter KarinsAnleitung wirst du deine persönliche Trommel bauen und zugleich von mir in die schamanische Reise eingeweiht werden, solltest du sie noch nicht beherrschen. So wirst du dein persönliches Krafttier finden und um Unterstützung für den Bau deiner Trommel bitten, zu dem Baum reisen, der deinen Trommelrahmen gespendet hat, zum Tier das seine Haut für deine Trommel gespendet hat, und zum Geist deiner fertig gebauten Trommel.
Zum Schluß werden wir sie zusammen einweihen und segnen.
Der Bau einer Trommel ist ein sehr berührendes Erlebnis, ebenso wie die Seelenreise und das Kennenlernen des eigenen Krafttiers.
Wir verwenden hochwertige handgemachte Rahmen aus verschiedene Hölzer und verschiedene hochwertige Tierhäute.
Nähere Infos findet ihr auf meiner Homepage in der Trommelgalerie
www.karinsjurte.com
Eckdaten:
Wir beginnen am
Freitag, den 19.8.2022
um 17:00 Uhr
bis Sonntag, den 20.8.2022 um ca. 17.00-18:00 Uhr,
je nach Bedarf (2,5 Tage)
mit der Einweihung deiner Trommel
Kosten 290€ und ca. 100€ für das Material

Das erste deutsche Buch über Hula:

 

 

Schamanischer Heilabend

  

Pfeifenritual und Schamanische Reise in den Inneren Garten

Freitag, 13. Mai, 19.00