Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen



Geltungsbereich

Das Haus des Wirkens führt Workshops/Seminare gemäß der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Mit der Beauftragung gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichungen von diesen AGB müssen schriftlich vereinbart werden. Insbesondere schulde ich nicht ein bestimmtes wirtschaftliches Ergebnis. Meine Stellungnahmen und Empfehlungen bereiten die unternehmerische Entscheidung des Auftraggebers vor. Sie können sie in keinem Fall ersetzen.

Verschwiegenheitspflicht

Wir sind verpflichtet, persönliche Informationen, sowie Informationen über Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse des Auftraggebers/Klienten vertraulich zu behandeln, nicht an Dritte weiterzugeben.

Angebote, Beratungshonorare, Seminargebühren

Unsere Angebote sind freibleibend. Änderungen vorbehalten. Alle Honorare und Seminargebühren verstehen sich in Euro *Hinweis: Umsatzsteuer wird nicht erhoben -Kleinunternehmen nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. Für Beratungsleistungen und Seminarangebote werden die auf der Website veröffentlichten und/oder in der Beratungsvereinbarung festgelegten Honorare berechnet. Die Beratungssitzungen finden im Haus des Wirkens statt. Findet die persönliche Beratung außerhalb statt, werden zusätzlich Reise- und Übernachtungskosten in angemessenem Rahmen berechnet.

Unser Beratungshonorar für Beratungen/Coachings/Energiebehandlungen, sowie die Seminargebühren für gebuchte Seminare sind, wenn nichts anderes vereinbart wurde, sofort nach Anmeldung fällig. Die Zurückbehaltung des Honorars und die Aufrechnung sind nur zulässig, wenn die Ansprüche der Auftraggeberin/des Auftraggebers von uns anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind.

Sollte ein Seminar nicht zustande kommen, erstatten wir Zahlungen, die wir von Ihnen dafür erhalten haben vollständig zurück. Weitergehende Forderungen an den Veranstalter und die Seminarleitung sind ausgeschlossen.







4.1 Terminabsagen und –Verschiebungen bei Coachings und Beratungen

Bei Terminabsagen/Stornierungen bis zu 7 Tage vor dem vereinbarten Termin wird das Honorar in Höhe von 50% fällig, innerhalb von 24 Stunden vor dem Termin in voller Höhe. Mit der Vereinbarung eines Termins akzeptieren Sie diese Regelung.

4.2 Terminabsagen bei Seminaren und Workshops

Bei Stornierung werden folgende Gebühren in Rechnung gestellt:

Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn : 20% der Seminargebühr, 4 Wochen bis 1 Woche vor Seminarbeginn: 50% der Seminargebühr, 1 Woche vor Seminarbeginn: 100% der Seminargebühr

Die Stornokosten entfallen bei Nennung eines Ersatzteilnehmers für das gebuchte Seminar.

Außer In Fällen höherer Gewalt, im Krankheitsfall, bei Unfall oder ähnlichen Ereignissen behalten wir uns vor, vereinbarte Termine und Seminare zu verschieben, oder den schon einbezahlten Betrag rückzuerstatten.



Versicherungsschutz

Jeder/jede Auftraggeber/Auftraggeberin trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen innerhalb und außerhalb der Beratungssitzungen, Seminare und kommt für eventuell verursachte Schäden selbst auf.

Haftung

Bei unserer Tätigkeit handelt es sich um eine reine Dienstleistungstätigkeit. Ein Erfolg ist daher nicht geschuldet. Eine Haftung wird ausgeschlossen. Der Versand bzw. die elektronische Übertragung jeglicher Daten erfolgt auf Gefahr des Klienten. Unsere Haftung ist für die ordnungsgemäße Erbringung der Leistungen auf die Partnerschaft und auf den jeweiligen Leistungserbringer begrenzt.





Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem österreichischen Recht. Sind die Vertragsparteien Kaufleute, ist das Gericht an dem das Haus des Wirkens seinen Sitz hat, zuständig, sofern nicht für die Streitigkeit ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist.



Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt.

Haus des Wirkens

monja.haemmerle@gmail.com

Das erste deutsche Buch über Hula:

 

HULA Tanz der Seele

Anfängergruppe jeweils montags im Anitas in Bludenz von 19.30 bis 22.00 Uhr

 

Start in Bludenz: 09. Oktober 2017

 

 

für 10 Abende € 191,00

 

 

Schamanischer Abend

 

 

Pfeifenritual und Schamanische Reise in den Inneren Garten

Montag, 11. Dezember 2017, 19.30

 

 

 

Schwitzhütten in Nüziders

 

 

31. Januar 2018

02./31. März 2018